Umweltprämie 2019 für Ihren Neuwagen

Opel Umweltprämie 2018 - bis zu 7.000 € Bonus als Wechselprämie

Die Marke Opel ist nach ca. 100 Jahren immer noch ein fester Inbegriff deutschen Automobilbaus und weltweit eine etablierte Marke. Nichtsdestotrotz versucht die Marke Opel mit der Opel Umweltprämie einen konkreten Beitrag  zur Verbesserung der Luftqualität zu leisten – nicht nur im Ausland, sondern vor allem auch in Deutschland. Zusammen mit der Bundesregierung und durch sie mitinitierte Wechselprämie bzw. Umweltpräme, spendiert Opel bis zu sagenhaften 8.000 Euro beim Neuwagenkauf eines sauberen Neuwagens. Leidgliche Voraussetzung hierfür ist, dass man seinen alten Diesel mit beigibt.

Warum all‘ diese Spendabilität? Ähnlich wie auch bei den anderen Herstellern, liegt der Fokus bei diesem Tauschprogramm auf der Verbesserung der Luftqualität, Einhaltung möglicher zukünftiger Gesetzesverschärfungen zur Luftreinhaltung im Allgemeinen durch die Erneuerung der Dieselaltfahrzeugbestände.

Opel Umweltprämie 2019 und Eintauschprämie 2019

Auch 2019 seutzt Opel in der Dieseldiskussion auf die Erneuerung des Fahrzeugbestands. Bis zu 8.000 Euro erhalten Besitzer älterer Selbstzünder aller Marken der Abgasnorm Euro 1 bis Euro 4 beim Kauf eines Opel und der Verschrottung ihres bisherigen Auto im Rahmen der Opel Umweltprämie 201.

Zudem gibt es die Eintauschprämie bei Inzahlungnahme von Euro-5-Modellen der Marke Opel für Kunden mit Wohn- oder Firmensitz in besonders den von der Bundesregierung bestimmten besonders belasteten Regionen beim Neuwagenkauf.

Dieselprämie: Besonders belastete Städte

Als besonders belastete Städte gelten München, Stuttgart, Köln, Reutlingen, Düren, Hamburg, Limburg an der Lahn, Düsseldorf, Kiel, Heilbronn, Backnang, Darmstadt, Bochum und Ludwigsburg sowie die angrenzenden Landkreise.

Konditionen der Opel Umweltprämie

Stand 31.01.2019: Zunächst gab es beim Hersteller keine Angaben darüber, für welche Fahrzeugmodelle welche Rabatte gelten, es soll aber sowohl Rabatte für Diesel mit Euro 1-4 in ganz Deutschland sowie zusätzlich für Euro 5-Modelle in den besonders betroffenen Städten geben.

Vormals galten die folgenden Konditionen:

Private Käufer haben bis auf weiteres beim Kauf Anspruch auf die Umwelprämie. Um in den Genuss dieser hohen Prämie bis zu 8.000 Euro auf die unverb. Preisempfehlung (UVP) zu kommen, muss hierfür ein zuvor für mindestens 6 Monate auf den Käufer angemeldetes Dieselfahrzeug, mit den Abgasnormen EURO 1 bis 4 mit abgegeben abgegeben werden.

Sollte sich der Käufer entscheiden, über www.carsalo.de bzw. deren Partnerseite www.auto-umweltprämie.de zu bestellen, erhält man auch noch einen zweistelligen Rabatt auf den Neuwagen. Die dabei berücksichtigen Neuwagen, sind selbstverständlich deutsche Neuwagen. Im Carsalo.de Neuwagen Konfigurator werden die Rabatte jederzeit auf dem aktuellen Stand geführt und sie sind einfach und schnell einsehbar.

Getreu dem MottoDie Zukunft gehört allen“ erleichtert und versüßt Opel damit den Umsieg auf die neuesten und effizientesten Modelle und macht moderne Technologien auch für diejenigen besser zugänglich, die vielleicht bisher noch nicht über einen Neuwagenkauf oder das Miteinander in einer sauberen Umwelt nachgedacht haben.

Folgende Modelle werden aktuell von der Umweltprämie, der sogenannten Wechselprämie gefördert:

·      Insignia

·      Zafira

·      Mokka X

·      Astra

·      Grandland X

·      Crossland X

·      Corsa

·      ADAM

·      KARL

Übersicht Opel Neuwagenrabatte 2019

Wer denkt, dass es bereits alles war, was Opel in Bezug auf Rabatten bietet, der hat noch folgendes nicht gewusst: Mithilfes der Carsalo Neuwagenkaufnachlässe, kann man die Umweltprämie mit einem weiteren, nicht zu vernachlässigbaren Rabatten kombinieren. Nachfolgend ist dargestellt, welche Konditionen den Kauf und die Nutzung beider Optionen attraktiv machen:

Modell Carsalo.de Neuwagenrabatt

(Rabattwerte für Privatkunden)

Zusatzprämie
Insignia 20,80% 3.600
Zafira 19,80% 2.350
Mokka X 15,45% 3.600
Astra 19,45% 3.100
Grandland X 17,45% 2.650
Crossland X 15,80% 2.100
Corsa 23,80% 1.300
ADAM 18,80% 2.100
KARL 12,80% 1.400

Im Aktionszeitraum erhalten Sie beim Kauf eines in der obenstehenden Tabelle genannten Fahrzeugmodells der Marke Opel und gleichzeitiger Abgabe Ihres Diesel Pkw Altfahrzeugs (Schadstoffklasse Euro 1-4) zur Verschrottung beim Opel Händler eine in der Höhe modellabhängige Umweltprämie. Das Angebot gilt bei allen deutschen Opel Händlern für Privatkunden und kleine Gewerbe (bis zu einer Flottengröße von 25 Fahrzeugen). Das zu verschrottende Altfahrzeug muss zum Zeitpunkt der Stilllegung mindestens 6 Monate auf den Neuwagenkäufer zugelassen sein.

(Stand: 15.01.2019)

Bis zu 7.000 € Wechselprämie bzw. Dieselprämie

Wer die Gunst der Stunde und die Wechselprämie nutzt, seinen alten Diesel eintauscht und sich für den Kauf eines z.B. einens neuen Opel Karl entscheidet, erhält eine zusätzlichen Rabatt. Gefolgt vom Opel Adam mit 3.000 Euro und dem Opel Corsa mit 3.500, dem Opel Crossland X mit schon 4.000 Euro, den Astra und den Grandland X mit bereits nicht zu unterschätzenden 5.000 Euro, weiter im Feld mit dem Mokka X mit 5.500 Euro und 6.500 Euro für den Zafira und schließlich der Superrabatt für den Insignia mit sage und schreibe 7.000 Euro.

Gewöhnlicherweise kostet ein Opel Zafira in der günstigsten Ausstatung ca. 23.950 Euro. Mit der Umweltprämie fällt der  Preis um 6.000 Euro. Weiterhin ermöglicht der Carsalo.de Rabatt noch zusätzliche 10,35% Preisnachlass. Somit ist der Opel Zafira inkl. Überführung und abzgl. dem carsalo.de  Neuwagenrabatt für weniger als 15.500 Euro zu haben! Die Neuwagen-Bestellung über uns läuft einfach, transparent und schnell. Über unseren Angebots Konfigurator auf der Startseite erhalten Sie direkt und aktuell alle Rabattaktionen angezeigt.

Opel Umweltprämie 2018- Beispiel Zafira

Opel Umweltprämie 2018- Beispiel Zafira, Stand 2018