Umweltprämie 2018 für Ihren Neuwagen

Umweltprämie

Allgemeine Informationen und häufige Fragen zur Diesel Umweltprämie von VW, Audi, Mercedes & Co.

Aktuell: VW, BMW, Daimler und Renault bieten Umstiegsprämie bzw. Umtauschprämie an. (19.10.2018)

1. Welche Hersteller bieten aktuell die Dieselprämie als Wechselprämie an?

Von Audi bis VW locken nahezu alle großen Hersteller Besitzer alter Diesel an. Nachdem die Vergünstigungen bei den meisten nur bis maximal Ende 2017 geplant waren, hat der überwiegende Teil eine Verlängerung beschlossen. Einige wenige Hersteller haben ihre Rabattaktion beendet.

Am 2.10.2018 fand der 2. Dieselgipfel der Bundesregierung mit der Automobilwirtschaft statt. Die Ergebnisse zur Umtauschprämie bzw. Umstiegsprämie sind u.a. neue Rabatte wie die Wechselprämie und Nachrüstangebote. Carsalo informiert Sie laufend zum aktuellen Stand.

Zusätzlich zu den Dieselprämien bietet Ihnen Carsalo erstklassige Neuwagenrabatte und das ohne lästiges Verhandeln. Auf unserer Startseite können Sie Ihren Wunschangebot mit Umweltprämie und Neuwagenrabatt konfigurieren.

2. Welche Voraussetzung gelten für den Erhalt der Umweltprämie ?

Als Voraussetzung für den erhalt der Umwelt- bzw. Dieselprämie ist, dass der Käufer eines Neuwagens im Besitz eines alten Dieselautos mit Abgasnorm Euro 1, Euro 2, Euro 3 oder Euro 4 ist. Mittlerweile werden auch von verschiedenen Herstellern Euro 5 Wagen gefördert. Dieser Altwagen ist enweder über den Händler oder einer zertifizierten Entsorgungseinrichtung abzuwracken – also zu verschrotten. Der alte zu verschrottende Wagen muss zudem mindestens 6 Monate auf den Käufer des Neuwagens zugelassen sein. Für detailierte Informationen (u.a. Fristen) prüfen Sie bitte die Informationen auf der jeweiligen Herstellerseiten.

3. Wie lange gibt es die Umweltprämie noch?

Viele Hersteller haben die Umweltprämie Ende 2017 verlängert, sodass der Neuwagenkauf auch weiterhin subventioniert wird, wenn man ein altes Dieselfahrzeug eintauscht. Wir zeigen auf einen Blick, welche Marken die Umweltprämie bis Ende 2018 verlängert haben und welche Wechselprämien man bei welchem Hersteller bekommt.

Beim Dieselgipfel 2.10.2018 wurde neue Maßnahmen beschlossen. U.a. wird die Umweltprämie bzw. Umtauschprämie oder Umstiegsprämie neu aufgelegt. Kunden sollen Rabatte für Ihr altes Dieselfahrzeug erhalten. Die aktuelle Entwicklung sehen Sie auf der Informationsseite zur „Wechselprämie„.

4. Wie hoch ist die Umweltprämie bzw. Wechselprämie bei VW

Die neue VW Umweltprämie gilt zunächst nur für die deutschlandweite Verschrottung von Euro-1- bis Euro-4-Dieselfahrzeugen beim Kauf eines neuen Dieselfahrzeuges. Die Umweltprämie für Neuwagen beträgt modellabhängig zwischen 1.500 und 8.000 Euro.

Darüber hinaus gilt die neue Wechselprämie für Fahrzeughalter eines beliebigen Herstellers in den 14 von der Bundesregierung klassifizierten besonders belasteten Städten sowie angrenzenden Landkreisen. Fahrzeughalter aus den 14 besonders belasteten Städten und angrenzenden Landkreisen können sie für Neuwagen aller Antriebsarten in Anspruch nehmen. Sie wird bei der Inzahlungnahme eines Euro-4- oder Euro-5-Dieselfahrzeugs zusätzlich zum Restwert des Altfahrzeugs gezahlt. Die Wechselprämie für Neuwagen beträgt dabei abhängig vom Modell zwischen 500 und 7.000 Euro.

VW Modell VW Umweltprämie Neuwagen brutto VW Wechselprämie Neuwagen brutto
up!, e-up! 1.500 Euro 500 Euro
Polo 2.500 Euro 1.500 Euro
T-Roc 3.000 Euro 2.000 Euro
Tiguan, Tiguan Allspace 4.000 Euro 3.000 Euro
Golf, e-Golf, Golf Sportsvan, Golf Variant, Touran 5.000 Euro 4.000 Euro
Passat Lim./Variant, Arteon, Sharan, Touareg 8.000 Euro 7.000 Euro

5. Wie hoch ist die Umweltprämie bei Audi

Wie auch Volkswagen so startet ebenfalls Audi eine neue Prämie für den Umstieg von alten Dieselautos auf moderne, umweltfreundlichere Fahrzeuge. Angeboten werden als „Zukunftsangebot“ ab sofort eine “Umweltprämie” sowie eine “Wechselprämie”. Der Preisvorteil ist modellabhängig gestaffelt. Bei Audi kann man je nach Modell des Neukaufs eine Umweltprämie in der Höhe zwischen 3.000 und 10.000 Euro in Anspruch nehmen. Zusätzlich macht Audi Dieselfahrern in 14 deutschen Städten und angrenzenden Landkreisen  mit der Wechselprämie ein weiteres Angebot. Dieselfahrer erhalten die Wechselprämie zusätzlich zur Inzahlungnahme des Autos mit den Abgasnormen Euro 4 und Euro 5. Die Prämienhöhe ist modellabhängig und beträgt bis zu 9.000 Euro.

Audi Modell Audi Umweltprämie Neuwagen brutto Audi Wechselprämie Neuwagen brutto
A1 Sportback 3.000 Euro 2000 Euro
Q2, Q3 4.000 Euro 4.000 Euro
A3, TT 5.000 Euro 5.000 Euro
A4, A5, Q5 8.500 Euro 7.500 Euro
A6, A7 9.000 Euro 8.000 Euro
A8, Q7, Q8 10.000 Euro 9.000 Euro

6. Wie hoch ist die Umweltprämie bzw. Wechselprämie bei SEAT

SEAT  gewährt bis 31.12.2018 eine Wechselprämie von bis zu 1.900 € beim Kauf eines neuen SEAT Mii, bis zu 2.750 € beim Kauf eines SEAT Ibiza, bis zu 2.700 € beim Kauf eines SEAT Arona, bis zu 3.900 € beim Kauf eines SEAT Leon, bis zu 4.000 € beim Kauf eines SEAT Leon ST, bis zu 3.200 € beim Kauf eines SEAT Ateca, bis 5.270 € beim Kauf eines SEAT Alhambra und gleichzeitiger Inzahlungnahme eines PKWs, der nicht zu den Marken des VW-Konzerns gehört und zum Zeitpunkt der Inzahlungnahme mindestens 6 Monate auf den Käufer des Neuwagens zugelassen war. Nur gültig für Privatkunden. Die Wechselprämie wird als Nachlass auf den Kaufpreis gewährt, ihre Höhe ist abhängig von der gewählten Variante des neuen SEAT Modells. Weitere Informationen bei deinem SEAT Partner.

SEAT gewährt bei Kauf oder Finanzierung/Leasing eines neuen SEAT Fahrzeugs ab dem 18.10.2018 bis auf Weiteres eine Umweltprämie in Höhe von bis zu 8.000 € (modellabhängig), wenn der Kunde gleichzeitig oder bis spätestens vier Wochen nach Zulassung seines neuen SEAT Fahrzeugs durch Vorlage eines entsprechenden Verwertungsnachweises die Verschrottung eines Pkw mit Dieselmotor eines beliebigen Herstellers belegt, für den die Abgasnorm Euro 1, Euro 2, Euro 3 oder Euro 4 gilt. Die Verschrottung des Altfahrzeugs darf dabei nicht vor dem 18.10.2018 erfolgt sein. Alternativ kann die Verschrottung auch durch einen SEAT Partner erfolgen. Der letzte Halter des Altfahrzeugs vor dessen Verschrottung muss für eine Dauer von mindestens sechs Monaten entweder der Kunde selbst oder eine Person gewesen sein, die Ehepartner oder eingetragener Lebenspartner des Kunden ist oder zu diesem in einem Verwandtschaftsverhältnis ersten Grades steht. Kunden, die Ihren (Wohn-)Sitz nicht in der Schwerpunktregion (inkl. angrenzender Landkreise) Backnang (Rems-Murr), Bochum, Darmstadt, Düren, Düsseldorf, Hamburg, Heilbronn, Kiel, Köln, Limburg-Weilburg, Ludwigsburg, München, Reutlingen oder Stuttgart haben, können die Umweltprämie nur in Anspruch nehmen, wenn sie sich für den Kauf eines neuen SEAT Fahrzeugs mit Dieselmotor (Abgasnorm EU6dtemp) entscheiden. Die Umweltprämie wird als Nachlass auf den Fahrzeugpreis des neuen SEAT Fahrzeugs gewährt und ist nur erhältlich für private Einzelkunden und gewerbliche Einzelkunden.

SEAT Modell SEAT Umweltprämie Neuwagen brutto SEAT Wechselprämie Neuwagen brutto
SEAT Mii 1.900 Euro
SEAT Ibiza 2.500 Euro 2.750 Euro
SEAT Leon 5.000 Euro 3.900 Euro
SEAT Arona 3.000 Euro 2.700 Euro
SEAT Alhambra 8.000 Euro 5.270Euro
SEAT Ateca 3.200 Euro

7. Wie hoch ist die Umweltprämie bei OPEL

Die Wechselprämie beträgt bei OPEL je nach Modell zwischen 1750 Euro und 7.000 Euro. (Opel Karl: 1.750 Euro, Opel Adam: 3.000 Euro, Opel Corsa: 3.500 Euro, Opel Astra: 5.000 Euro, Opel Crossland X: 4.000 Euro, Opel Grandland X: 5.000 Euro,, Opel Mokka X: 5.500 Euro, Opel Zafira: 6.500 Euro, Opel Insignia: 7.000 Euro)

8. Was ist bei der Verschrottung zu beachten?

Die Verschrottung muss von zertifizierten Verwertern durchgeführt werden. Ob die Verschrottung von Ihnen oder dem Händler in Auftrag gegeben wird, ist je nach Autohaus unterschiedlich. Diese Frage klären wir mit dem Händler, nachdem Sie einen Vermittlungsauftrag an uns abgesendet haben.

Zur Gewährung des Umweltbonus braucht der Händler folgende Unterlagen:

  • Verschrottungszertifikat
  • Verwertungsnachweis
  • Original KFZ-Brief und KFZ-Schein

Vor der Verschrottung benötigen wir aber bereits eine Kopie des Fahrzeugscheins und des Fahrzeugbriefs und einen Identitätsnachweis von Ihnen, um die die Vermittlung inklusive der Umweltprämie in die Wege zu leiten.

9. Zu welchem Zeitpunkt ist der Altwagen zur verschrotten ?

Marke Zeitpunkt
Abarth Keine Angaben – Mehr Informationen nach einer Vermittlungsanfrage
Alfa Romeo Keine Angaben – Mehr Informationen nach einer Vermittlungsanfrage
Audi Verschrottung ab Kaufvertragsdatum bis spätestens einen Monat nach Zulassung
BMW Fahrzeug muss nicht verschrottet, sondern beim Händler in Zahlung gegeben werden
Citroen Keine Angaben – Mehr Informationen nach einer Vermittlungsanfrage
DS Keine Angaben – Mehr Informationen nach einer Vermittlungsanfrage
Fiat Keine Angaben – Mehr Informationen nach einer Vermittlungsanfrage
Ford Ab dem Kaufvertragsdatum bis spätestens einen Monat nach Zulassung
Hyundai Keine Angaben – Mehr Informationen nach einer Vermittlungsanfrage
Jeep Keine Angaben – Mehr Informationen nach einer Vermittlungsanfrage
Renault Keine Angaben – Mehr Informationen nach einer Vermittlungsanfrage
Lexus Keine Angaben – Mehr Informationen nach einer Vermittlungsanfrage
Mazda Keine Angaben – Mehr Informationen nach einer Vermittlungsanfrage
Mercedes-Benz Keine Angaben – Mehr Informationen nach einer Vermittlungsanfrage
Mini Fahrzeug muss nicht verschrottet, sondern beim Händler in Zahlung gegeben werden
Nissan Keine Angaben – Mehr Informationen nach einer Vermittlungsanfrage
Opel Bis spätestens vier Wochen nach Zulassung
Peugeot Keine Angaben – Mehr Informationen nach einer Vermittlungsanfrage
Porsche Keine Angaben – Mehr Informationen nach einer Vermittlungsanfrage
Seat Frühestens vier Wochen vor Zulassung und spätestens vier Wochen nach Zulassung
Skoda Frühestens vier Wochen vor Zulassung und spätestens vier Wochen nach Zulassung
Toyota Keine Angaben – Mehr Informationen nach einer Vermittlungsanfrage
VW Bis spätestens vier Wochen nach Zulassung